„Abgründe“ – Das Buch zur Ausstellung

Irgendwie ist das schon bemerkenswert … wenn’s mal läuft, dann läuft’s! Jetzt gibt’s zu der Ausstellung im Alpinen Museum auch noch ein Buch, und ich möchte mal behaupten, es ist ein echtes Schmuckstück geworden.
Da hat der Panico Meister deroselbst Hand angelegt, und das der schöne Bücher macht, ist bekannt.

Ich freue mich sehr darüber. Als wir im letzten Herbst an der Konzeption für die Ausstellung saßen, war zunächst die Idee, spezielle Kletterthemen herauszugreifen und um diese Comics von uns drei Zeichnern zu gruppieren. Schließlich wurde statt dessen entschieden, uns Zeichner als Personen in den Mittelpunkt zu rücken.
Den Ansatz der ersten Konzeption schlug ich Achim Pasold vor als Buchidee. Er hat sie tatsächlich aufgegriffen. Dass er Peter Brunnert für die Texte mit ins Boot holte, hat der Sache die Krone aufgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.