Kletterkabarett

Derzeit sind zwei Pogramme à zwei Stunden am Start:

einmal unsterblich – die Reise durch ein Vierteljahrhundert Sportklettern anhand der erbslichen Vertikalbiografie.

Ein multimedialer Rundumschlag in Cartoon, Animation, Wort und Livemusik. Krönender Abschluss ist ein einzigartiger Expeditionsfilm ;-). Danach wisst ihr, warum Klettern zu umfassender Weisheit, absoluter Glückseeligkeit und letztlich Unsterblichkeit führt!

Liederliches – am Anfang waren es die Klettercomcis.
Dann kam die Bühne hinzu und mit ihr die Erkenntnis, dass was mit dem Zeichenstift funktioniert auch prima mit der Gitarre geht. Gebündelte Wortakrobatik zum vertikalen Wahnsinn oder: wie ein Felskletterer zum Hallenfuzzi wurde und warum er trotzdem nicht bouldert. So habt ihr Klettern noch nicht gehört, garantiert!

Zum Ablauf der Veranstaltungen:
Unsere Partner organisieren die Veranstaltung regional vor Ort. Dafür gilt es die entsprechende Räumlichkeit bereit zu stellen, die Aktion publik zu machen und die Eintrittskarten zu verkaufen. Der Eintrittspreis wird vom Veranstalter festgelegt.
Das Vortragsequipment ist vorhanden. Werbematerial, Druckvorlage für Eintrittskarten sowie Plakate in gewünschter Zahl, auf denen der Veranstalter seine Daten platzieren kann, stellen wir auf Wunsch zur Verfügung.
Die Shows kosten je 1.200,- € + 7% MWSt. Das Thema Reisekosten und Spesen regeln wir im konkreten Fall.

Es handelt sich um abendfüllende Programme die sinnvoller weise als eigenständige Events durchzuführen sind. Sei es als etwas Besonderes für die lokale Kletterszene oder als Highlight im Kontext von Kletterhallen- und Sektionsjubiläen.

Ein Erbse-Tag mit tagsüber Live-Act-Zeichnen und abendlichem Bühnenprogramm gibt es auch in Kombination zum Paketpreis von 1.500,- € + 7%MWSt.

Darüber hinaus bieten wir an passgenaue Unterhaltungssequenzen für die Rahmengestaltung anderer Veranstalter zu liefern. Das will im Detail indiviuduell besprochen und ausgestaltet sein. So auch das Honorarthema.

Kontakt:

Erbse Köpf
0049 (0)173 6782920
e.koepf@klettercomcis.de

Infos zur ersten Show – „Wieso ausgerechnet klettern?!?“ (2007 – 2011)
Ausschnitte aus der alten Show gibts hier zu sehen…

Referenzliste mit den Terminen zur Show „Wieso ausgerechnet klettern?!!“ (als PDF zum Download)