„Wieso ausgerechnet klettern?!?“

Diavorträge sind ja so etwas wie ein integraler Bestandteil der Kletterszene. Ich habe über die Jahre viele gesehen. Da waren teilweise tolle Sachen dabei, aber schnell hatte ich den Eindruck, es ist im Prinzip immer das Gleiche: Ein bockstarker Kollege zeigt bockstarke Fotos von bockstarken Routen in bockstarken Gebieten … Ich dachte mir: „Klettern ist doch so viel mehr, da muss man doch mal von einer anderen Seite drangehen… !“

Und so setzte ich mich 2007 hin und begann einen „etwas anderen“ Vortrag zu entwerfen. Als der fertig war, war es Kleinkunst. Ein Kabarettprogramm.

Ich hatte keine Ahnung, ob das funktionieren würde. Es war ein Abenteuer. Es gab Höhen und Tiefen, es gab rauschenden Applaus aber auch abgründiges im Regen stehen. Doch es lief. Besser, als ich es zu hoffen gewagt hätte. Bis zu ihrem Ende habe ich die Nummer 4 Jahre lang über 60 mal im gesamten deutschsprachigen Raum gespielt. Dann wurde es Zeit für „einmal unsterblich“ … 😉

Ausschnitte aus Show 1…
Lieder aus der Show 1…

Referenzliste mit den Terminen zur Show „Wieso ausgerechnet klettern?!!“ (als PDF zum Download)